Back to Top

Essbare Wildpflanzen und heilkräftige Kräuter im Juni

Baldrian in Blüte Spaziergang mit Heilpflanzen im Sythener Brook Jeder Monat bietet uns im Jahreslauf neue Pflanzen, für den Teller, leckeren Tee, für Arzneien oder Kosmetik. Um Mittsommer sind die Pflanzenkräfte besonders stark, es gibt wieder soviele Pflanzen, die wir bisher nicht wahrgenommen haben. Wir begegnen dem Johanniskraut, dem Beifuss und vielen anderen Sommerheilpflanzen. Wir wollen gemeinsam Essbare Wildpflanzen und heilkräftige Kräuter im Juni suchen und kennenlernen. Anhand von eindeutigen Bestimmungsmerkmalen lernen wir diese auch alleine wiederzufinden und von giftigen Doppelgängern zu unterscheiden. Ich verrate Rezepte aus dem Arzneibuch, für die Küche und noch allerhand Geheimnisse. Vielleicht kann ich auch Dich mit meiner Wildpflanzen- und Heilkräuterverliebtheit anstecken.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung So, 16.06.2024 10:00
Ende der Veranstaltung So, 16.06.2024 13:00
Anmeldeschluss Sa, 15.06.2024
Freie Plätze 12
Preis pro Person 25,00 €
Referent/in Carmen Berling
Infos und Kontakt c.berling@hohemarkerleben.de I Tel. 0157/39715720
Treffpunkt Haltern am See, Haupteingang Prickings Hof

Karte der Veranstaltungsorte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.